Borsteler SF II – VfL Stadthagen 1:3

Vom Anpfiff an war klar, daß unsere Gäste aus Borstel unbedingt gewinnen mußten, um auch aufsteigen zu können. Der erste Satz endete daher auch sehr knapp. Einen 24:20 Vorsprung konnten die Stadthägerinnen nicht gegen die routinierten Borsterinnen nutzen. So ging der Satz mit 24:26 verloren. Auch der zweite Satz wurde mit 10:25 abgegeben. Um als Tabellenerster die Saison abschließen zu können, mußte wenigsten ein Satz gewonnen werden. Dieses wurde dann im 3.Satz geschafft. Mit 25:23 erspielten sich die Stadthägerinnen durch eine sehr konzentrierte Leistung den nötigen Satzerfolg. Im 4.Satz fehlte dann etwas die Spannung und man verlor auch diesen Satz mit 15:25.
Trotz der Niederlage konnte man die Saison als Tabellenerster beenden. Damit sind wir in die Bezirksklasse aufgestiegen.

Vorheriger Beitrag
Update März 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü