VfL Stadthagen – VC Nienburg II 2:3

Planmäßig verlief der erste Satz gegen die Nienburgerinnen mit 25:14. Dann schlichen sich jedoch Fehler im Spielaufbau bei den Gastgeberinnen ein. Die Nienburger Abwehr konnte immer öfter den Stadthäger Angriff gut abfangen und selber punkten. Damit gingen die Sätze 2 und 3 mit 25:23 und 25:19 an die Gäste. Man merkte den Gastgeberinnen einen Kräftverschleiß an. Erst im 4.Satz legten die Stadthägerinnen wieder zu und glichen mit 25:18 an Sätzen aus. Bis zum letzten Seitenwechsel verlief der Satz 5 völlig ausgeglichen. Dann brachten einige Fehlannahmen der Gastgeberinnen die VC-Spielerinnen auf die Gewinnerstraße. So ging der Entscheidungssatz mit 10:15 und das Spiel mit 2:3 verloren.
Trotzdem wurde der 1.Platz der Vorrundengruppe 1 gesichert. Damit spielen die Stadthägerinnen ab Januar in der Meisterrunde um den Aufstieg in die Bezirksklasse.

Vorheriger Beitrag
VfL Stadthagen – TuS Niedernwöhren II 3:0
Nächster Beitrag
MTV Jahn Barnstorf – VfL Stadthagen 1:3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü